Ssälawih - So ist das Leben!

Kurt Tucholsky Abend mit Ulrike Neradt

04.05.19 um 19:30 Uhr

 

Augenzwinkernd und manchmal frech, anziehend und manchmal anzüglich - so präsentiert sich mit pointierten Gedichten, Liebesliedern und kessen Balladen der große Kurt Tucholsky als Bänkelsänger. Dieses Programm versammelt sie alle, "die schöne Frau Inez Kaludrigkeit" und "die kesse Berlinerin", "die geschiedene Frau" und "die Nachfolgerin". Der zärtliche Frauenheld singt aber auch Lieder auf die Trauer, die in aller Liebe beschlossen ist: mit heiterer Melancholie und graziöser Skepsis warnt er vor ihr, sehnt nach ihr und fühlt sich von ihr bedroht. Seien Sie gespannt auf das Trio Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck, die diesen amüsanten, heiteren und schwungvollen Abend auf die Bühne bringen.


image001