Meier, Müller, Schulz oder nie wieder einsam


Komödie von Marc Becker über
eine Dreiecksgeschichte der ganz besonderen Art

.

Mit: Christian BayerSvenja Kareen AssmannArno Friedrich & Ariane Klüpfel

Autor: Marc Becker
Regie Viktoria Alexander

Bühnenbild: Harry Hummel
Kostüm: Elena Schöck
Licht: Michael Gregan
Ton & Musik: Viktor Alexander

 

Dauer: ca. 2 Std. inkl. Pause

.

Herr Meier ist ein gewöhnlicher Großstadt-Single, dem sein Alleinsein zu schaffen macht. Kurzerhand entführt er Herrn Schulz und hält ihn sich als Geisel und Gesellschafter.

 Als jedoch die Nachbarin Frau Müller unerwartet vor der Tür steht, bringt sie Meier in Erklärungsnot und auch Schulz in Schwierigkeiten – es entspinnt sich eine Dreiecksgeschichte der ganz besonderen Art.

Meier Muller Schulz Eigenproduktion Salon Theater Taunusstein Vorschaubild 2
Meier Muller Schulz Eigenproduktion Salon Theater Taunusstein Web1
Meier Muller Schulz Eigenproduktion Salon Theater Taunusstein Web3
Meier Muller Schulz Eigenproduktion Salon Theater Taunusstein Web 2