Saskia Valencia

Schauspielerin

Saskia Valencia wurde 1964 in Rostock geboren und studierte auf der Hochschule für Film und Fernsehen in Rostock. Durch die Heirat mit einem Kolumbianer durfte sie in Westen ausreisen. Nach der Wende arbeitet sie als Model und Moderatorin.

Nach ihrem Schauspielunterricht bekam sie Hauptrollen in den erfolgreichsten deutschen Serien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, „Unser Charly“ und „Rote Rosen“. Sie moderiert Magazine und große Galas im ZDF und bei RTL. Dann entdeckte sie die Theaterbühne für sich und spielte auf ganz grosßn Bühnen wie den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg oder in Kammerspiel-Stücken wie „Gut gegen Nordwind“. Mit Claudia Rieschel und Michael Altmann spielte sie über Jahre das Erfolgsstück „Blütenträume“ und log sich grandios und gekonnt mit Michael von Au in Frankfurt durch „Die Wahrheit“. Während ihrer Hauptrolle in der Telenovela „Rote Rosen“ lernte sie Thorsten Nindel kennen, mit dem sie seitdem zusammen ist. Zusammen mit ihm spielte sie den Ehekrimi „Kleine Verbrechen“ im Salon Theater.

www.saskiavalencia.com

 SASKIA VALENCIA schauspiel salon theater taunusstein