Marlene Zimmer

Schauspielerin

Marlene Zimmer studierte von 2007 bis 2010 an der Wiesbadener Schule für Schauspiel. Ihre erste Fernsehrollen spielte sie 2009 in „Ein Fall für zwei“ und 2012 in „Die Fallers“. Außerdem war sie an der Seite von Ray Cokes in dem Spot „Famously Unpronounceable“ für Boehringer Ingelheim, sowie an der Seite von Thomas Arnold in dem Kurzfilm „Neon schwarz“ zu sehen.Ihr erstes Theaterengagement hatte sie 2011 an den Mainzer Kammerspielen in der Rolle der Katja Stuurman in „Das Interview“. In der Spielzeit 2012/2013 gastierte sie am Schauspiel Frankfurt in Günter Krämers Inszenierung von „Faust. Der Tragödie zweiter Teil“.

marlene zimmer schauspiel salon theater taunusstein