ANDREAS MACH

Schauspieler - Regisseur

Andreas Mach studierte in Berlin (an der späteren Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch”). Schon während seiner Ausbildung hatte er Engagements am Deutschen Theater und am Maxim-Gorki-Theater. Danach war er einige Jahre Ensemblemitglied am Theater Cottbus und vor seiner Übersiedlung in die BRD 1987 freischaffend insbesondere für das Fernsehen. Von 1988 an war er 10 Jahre am Wiesbadener Staatstheater engagiert, danach viele Jahre als Regisseur und Schauspieler am Mainzer Staatstheater und anderen Bühnen. Seit 1992 leitet er die Schauspielschule Mainz und unterrichtet seit 2003 auch an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Viele Auftritte hatte er vor der Kamera z.B. im “Fall für Zwei”, im “Tatort”, in “Der Staatsanwalt”…

Andreas mach schauspiel salon theater taunusstein